Montag, 26. Dezember 2011

Weihnachtsgeschenke

Nun kann ich euch auch zeigen, was ich so unter anderem so vor Weihnachten gewerkelt hab. Meinen beiden Mädls hab ich diese Schals genäht. Ich hab schon beim Nähen viel Spaß gehabt, und beim Auspacken am Heiligen Abend wurde auch wieder viel gelacht. Schnitt ist aus Burda 11.

Donnerstag, 22. Dezember 2011

Adventkalender-Tasche

Wenn ich schon kein Kleid zum Vorweisen habe, dann kann ich euch wenigstens eine Tasche zeigen. Sie ist die Adventkalendertasche von Farbenmix. Ich hab sie ein wenig abgewandelt. Statt einem Griff, habe ich 2 genäht.
Stoff ist ein Babycord von Alfatex.de.

Frohe Weihnachten

Ich wünsche all meinen LeserInnen ein frohes u. besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer Familie.
(die Krippe ist zwar inzwischen bestickt worden, jedoch hat sie schon den Besitzer gewechselt)

Montag, 19. Dezember 2011

Weihnachtskleid



Ihr fragt euch sicher, wie es meinem Weihnachtskleid geht. Nun, ich muss es leider zugeben, nicht sonderlich gut. Nachdem ich bemerkt habe, dass ich zu wenig Stoff habe, wusste ich nicht recht was ich nun machen sollte. Dann hab ich mich doch aufs Kleid entschieden. Jedoch mit dem Stoffkauf ist bei uns nicht so einfach. Aber ihr werdet es nicht glauben, ich habe tatsächlich in Eisenerz einen Stoff bekommen. Eigentlich ist es eine Strickdecke von NKD. Aber ich finde, dass es genau der richtige Stoff für mein Vorhaben ist. Aber nun werde ich mir nicht mehr den Stress antun, und mit dem Zuschneiden und Nähen beginnen. Vll. hab ich zwischen den Feiertagen dafür Zeit. 
Was die anderen fertig gebracht haben könnt ihr hier nachschauen.

Dienstag, 29. November 2011

Advent


Advent
Von  Matthias Bochsbichler

Den Johresoblauf jeder kennt,
die Zeit vor Weihnachten hoaßt Advent,
Früaher wor dos a ruhige Zeit-
dos is olls gonz onders heut.

Fost  jedn Tog gibt’s wos zum Feiern,
ich zähl’s nit auf die longe Leiern,
und für vüle is sogor,
Foschingszeit dos gonze Johr.

Olle wolln mehr,noch mehr,
koaner frogt,wo kimmt dos her?
Denkt’s öfter z’ruck wias früaher gwesen,
und donkbor sein nit vergessn.

In diesem Sinne wünsch ich euch einen stressfreien Advent. Sollte eine Übersetzung nötig sein, bitte melden.

Montag, 28. November 2011

Weihnachtskleid #3- Frust

Ich bin total frustriert! Irgendwie habe ich mich beim Bestellen verhaut. Ich bestellte den Originastoff. Es stand 1 Stück, und ich dachte, dass das  für das Kleid reicht. Aber 1 Stück ist ein Rapport :(.  Nach dem ersten Frust wollte ich mir aus einem geblümten Babycordstoff eine Bluse nähen. Jedoch die Bluse die ich mir ausgesucht hätte, besteht aus 14! Einzelteilen. Das würde meine Geduld jedoch zu sehr strapazieren. Ein anderer Schnitt muss her. Der war nach einiger Zeit auch gefunden, jedoch musste ich feststellen, dass ich genau diesen Schnittbogen irgendwo verlegt habe. Nun ist guter Rat teuer. Ich glaube ich koche mir mal einen Tee, vll. kommt mir dann eine Idee.
Mehr von den anderen Mitnäherinnen hier.

Mittwoch, 23. November 2011

Weihnachtskleid Sew- Along 2011- #2

Heute ist der Stoff gekommen. Alos wenn ich zu faul zum Nähen bin, kann ich den Stoff noch immer als Decke verwenden. :). Er ist ziemlich dick. Kalt wird mir damit bestimmt nicht.
Ich hoffe, dass ich dieses Mal richtig verlinkt habe.
Wer aller mitmacht seht ihr hier

Montag, 21. November 2011

Weihnachtskleid Sew- Along 2011

Ich möchte auch beim Weihnachtskleidnähen dabei sein. Allerdings wird mein Kleid kein typisches Weihnachtskleid werden. Erstens geht es bei uns eher gemütlich zu, und da würde ich mit einem sehr festlichen Kleid den Rest der Familie eher irritieren :O. Außerdem muss es warm sein, denn wir gehen ja in die Kirche, Also werde ich es über eine Hose tragen. Ein weiterer Grund ist, dass ich eigentlich ein "Hosenfetischist" bin. Nun möchte ich euch aber meine Wahl nicht vorenthalten. Es ist ein Burdaschnitt:

Mittwoch, 19. Oktober 2011

Filztasche


mit Innentasche ist heute endlich fertig geworden. Die Tasche selbst ist schon seit ca. einer Woche fertig, aber der Henkel ließ sich Zeit. Dann habe ich endlich einen gefilzt, musste ich feststellen, dass er zu kurz geraten war. Hmh. Dann war wieder creative Pause. Aber heute hab ich es endlich vollbracht. Besticken wär nicht schlecht, jedoch habe ich so gar keine Ahnung, wie.

Montag, 17. Oktober 2011

Filzhut

Weihnachten naht mit Riesenschritten, und damit auch die Weihnachtsmärkte. Darum bin ich nun fleißig in meiner Werkstätte tätig. Heute ist dieser Hut (Haube) entstanden. Wärend des Filzens ist mir aufgefallen, dass ich noch kein einziges Paar Stulpen gefilzt habe, wo die doch voriges Jahr der Renner waren. Das wird noch diese Woche nachgeholt.

Montag, 10. Oktober 2011

Ich suche ein Hutband

Ich habe mir einen Hut gefilzt, so einen richtigen Steirerhut. Nun möchte ich aber ein Hutband (Seidenband) dazu haben, kann aber keines finden. Kann mir jemand weiterhelfen, wo ich so ein Band bekommen kann?

Montag, 3. Oktober 2011

Forsitien im Oktober

Da hat sich wohl jemand geirrt! Ich glaube, ich seh´wohl nicht recht. Das muss wohl an dem außergewöhnlichem Wetter liegen. Ich kann mich jedemfalls nicht erinnern, dass der Goldregen um dieseZeit geblüht hat .

Sonntag, 2. Oktober 2011

Herbstwanderung





Blick auf das "steirische Matterhorn" den Lugauer (2224m)

Nach dem Erntedankfest machten mein Liebster und ich eine Wanderung auf den Gschaideggkogel (1788m), bzw auf den Ochsenriedel, wie er in der Radmer heißt. Der ganze Berg ist durch das Schwarzbeerkraut  in ein herbstlichen Rot getaucht. Wir konnten uns gar nicht genug sattsehen. Einfach traumhaft.

Donnerstag, 29. September 2011

Filzschal

Heute habe ich wieder einmal gefilzt. Einen Schal in Nunotechnik. Ich glaube, ich muss ihn noch ein wenig besticken, um von den kleinen Fehlern abzulenken.
Schal in Nunotechnik  

Montag, 12. September 2011

Göttergattes 50. Geburtstag

Der 50er gehört schon ordentlich gefeiert! Mit lieben Verwandten und Bekannten feierten wir dies gestern ausgiebig.

Der Jubilar

Ein Paraglider für den Paraglider

Der harte Kern feierte bis in die späte Nacht hinein

Samstag, 3. September 2011

Gewinnspiel

Meine Tochter ist nun auch unter die Blogger gegangen, und zum Einstand hat sie ein Gewinnspiel.

Sonntag, 28. August 2011

Wanderung auf die Donnersalpe

Am Donnerstag hat es mich wieder einmal in die Berge gezogen. Der Ruf war trotz Hitze einfach zu mächtig. ;)

Fotos kann ich euch erst heute zeigen, da mir ein kleines Missgeschick passiert ist. Ich habe nämlich meine Kamera am Berg vergessen. Mein lieber Mann ist dann am Freitag nochmal rauf, um zu suchen. Und tatsächlich, da dieser Berg wenig bewandert wird, ist er noch an der selben Stelle gelegen. Zum Glück hat es inzwischen nicht geregnet, u. die Kamera ist unversehrt wieder bei mir. Nun will ich aber meine Eindrücke vom Gipfel zeigen.
Gipfelkeuz- Donnersalpe 1539m
Wollköpfige Kratzdistel
Beim Rückweg habe ich dann noch Schwarzbeeren (Heidelbeeren) gesammelt, und abends gabe es dann herrliche Schwarzbeerniederl. mhhhh

Montag, 22. August 2011

Alpenbock

Der Alpenbock ist das Leittier des Nationalpark Gesäuse. Dieses Objekt habe ich für eine liebe NP-Kollegin, die leider den Nationalpark der Liebe wegen verlassen wird. So soll sie immer an eine schöne Zeit erinnert werden.

Sonntag, 21. August 2011

Mädls-Wochenende

Das Wochenende gehörte nur uns beiden. Anna wollte schon immer sich mal was nähen. Am Freitag abend haben wir nach einem Stoff in meinen Vorräten gesucht. Am Samstag gings dann los. Im Garten haben wir es uns gemütlich gemacht. Jersey ist vom Stoffkontor, Schnitt aus Burda 8/1, 117a. Fürs erste Stück, finde ich, ist es gar nicht so schlecht gelungen

.
Nun ist sie wieder nach Graz gefahren, aber ich freue mich schon aufs nächste gemeinsame Wochenende.

Montag, 25. Juli 2011

Ordnung gemacht!

Das schlechte Wetter hat auch seine guten Seiten. Endlich habe ich meine Wolle zum Filzen sortiert, und Reste wieder neu kardiert. Nun ist alles wieder schön zum Hernehmen, u. das Arbeiten macht gleich viel mehr Spaß.



Samstag, 23. Juli 2011

Gift of Lambs 2011 in Orfü (Ungarn)

Nun bin ich schon wieder ein paar Tage zurück aus Ungarn. Es war eine wundervolle Zeit, u. ich habe sehr viel gelernt, viele tolle Leute kennen gelernt. Orfü ist ein kleiner Ort am Pecsersee gelegen, ca. 20 km von Pecs (früheres Fünfkirchen) entfernt. An einer Vorführung eines Puppentheaters mit Filzpuppen konnten wir ebenfalls teilhaben. Trotz felhender Sprachkenntnissen konnten wir dem Theater folgen.

Workshop mit Istvan Vidak: Färben mit Indigo mit Drucktechnik

 Workshop mit Heidi Greb: Sich ein Fell zulegen (arbeiten mit Rohwolle)
 
Workshop mit Kinga Hustzi: Hut filzen

 Workshop mit Marti Csille: Tasche filzen u. besticken

Montag, 4. Juli 2011

Udine/ San Daniele

Am Wochenende machten wir mit einigen Freunden einen Ausflug ins nördliche Italien. Nach einer Besichtigung einer Prosciutteria mitsamt Verkostung in San Daniele fuhren wir weiter nach Udine. Udine mit seinen engen Gässchen und bunten Märkten hat uns wirklich gut gefallen. Am Sonntag fuhren wir durch das wildromantische Socatal (Slovenien) wieder Richtung Heimat. Vom Socatal habe ich leider keine Fotos.



Montag, 13. Juni 2011

Mein neues Reich

Nun ist sie endlich fertig, meine Werkstätte. Gestern habe ich alles eingeräumt, und heute habe ich den Webstuhl begonnen aufzubauen. Die Verschnürungen bereiten mir noch Schwierigkeiten. Mal schauen, ob ich es morgen schaffen werde. Nun möchte ich aber schon mal ein paar Bilder zeigen.





Montag, 6. Juni 2011

Alpaka Messe

...war an diesem WE in Wörschachwald (blöder Termin- da zeitgleich mit dem Ausseer Nazissenfest). Wir jedoch bevorzugten jedoch die Alpakas. Die sind total witzig, u. so weich. Selbstverständlich konnte ich nicht ohne Rohwolle nach Hause gehen. Mein Mann u. meine Tochter meinten nur, dass ich gleich bin, wie ein kleines Kind auf einem Kirtag. Tz, die verstehen ja rein gar nix. :))))






Sonntag, 29. Mai 2011

An einer Orchideenwanderung

habe ich heute bei uns im Gesäuse teilgenommen.


Vogelnistwurz


Frauenschuh



Fuchsknabenkraut


Helmknabenkraut

Korallnwurz


Fliegenragwurz


Vogelnistwurz


Waldhyazinthe


Waldvögelein


Salomonsiegel